Neujahrsbummel

Liebe Altpfadis
Nach längerer Pause sind wir zuversichtlich, dass wir den traditionellen APV-Neujahrsbummel durchführen können. Dazu laden wir dich als Altpfadi und deine Begleitung herzlich ein.

Wir treffen uns am Samstag, 08. Januar 2022, um 18.00 Uhr bei der Hübu, Pfadihütte Buchthalen.



Zusammen wandern wir im Fackellicht durch den hoffentlich verschneiten Tannenwald zum Restaurant Gennersbrunnerhof. Bei Stefan Gaus geniessen wir draussen einen Glühwein an der wärmenden Feuerschale und wechseln später in das gemütliche Chäshüttli zum Fondue / Raclette.
Nach einer gemütlichen Zeit wandern wir wieder zusammen zur Hübu zurück

Der APV offeriert Apéro, Fondue und alkoholfreie Getränke.

Covid-19 Massnahmen
Wir werden den Anlass unter dem -zurzeit – freiwilligen Regime von 2G (Geimpft oder Genesen) durchführen. Die Teilnahme ist für alle nur möglich mit gültigem Zertifikat (geimpft oder genesen) und ID. Es erfolgt eine Zertifikatsprüfung. Es gelten die zum Zeitpunkt des Anlasses gültigen Covid-19-Regeln des Bundes und des Kantons Schaffhausen. Die kurzfristige Absage des Anlasses bleibt vorbehalten.

Hinweis
Die Wanderzeit von der Hübu bis zum Gennersbrunn führt über gute Wanderwege und dauert ca. 30 Minuten, d.h. pfaditaugliches Schuhwerk und Kleidung.

Limitierte Platzzahl
Aus Platzgründen ist die Teilnehmeranzahl auf 30 beschränkt. Also nichts wie los mit der Anmeldung.

Mit Wintergruss
Kadabra, Kolibri und Chnebel

Neujahrsbummel